Tradition und Erfahrung seit 1904

Unser Gasthaus besteht bereits seit 1904 und kann somit auf eine lange Tradition zurückblicken. Durch die reizvolle Lage an der Elbe mit unberührter Natur und zahlreichen Sehenswürdigkeiten in der Umgebung, bietet sich die Elbterrasse im Wörlitzer Winkel als Ausflugslokal oder für Mehrtagesreisen an.


Wörlitzer Elbterrasse  Landhausstil  Landhotel




Von jeher war die Elbterrasse ein beliebtes Ausflugslokal, vor allem in den Sommermonaten. Im Herbst und Winter traf man sich, soweit es die Fährverhältnisse zuließen, zum Preisskat oder Schlachtefest. Eine nette Begebenheit ist von 1929 überliefert: "Ein Schlachtefest mit Hindernissen gab es am gestrigen Sonntag auf der Elbterrasse. Wegen des starken Eisganges wurde der Fährbetrieb stillgelegt. Diesseits standen Schlachtefestlustige, und jenseits warteten die Schlachteschüsseln auf ihre Vertilger. Als willkommener Retter erschien dann das Motorboot des Fährmanns und setze die Schlachtefestbesucher über den Strom."



ElbterrasseLandhotelBiergarten



Der "Wörlitzer Courier" vom 26. Juli 1904 berichtete darüber: "Eine ansehnliche Anzahl Freunde und Gönner des Besitzers der Elbetrrasse hatte sich am Sonntag zum Festessen anläßlich der Einweihungsfeier eingefunden; eine noch größere Anzahl wohnte nach der Aufhebung der Tafel dem Garten-Concerte bei: Über das Gebotene, sowohl an Speisen als auch an Getränken, herrscht nur eine Stimme der Anerkennung; was Wunder, wenn die Stimmung eine gehobene war."